ERIKA BECK

 

 

 

Ergotherapeutin, Hengstenbergpädagogin, SAFE®-Mentorin, zertifizierte Fachtherapeutin für Fein- und Grafomotorik nach Pauli/Kisch

 

 

 

Telefon: 0650 509 18 84

 

 

 


  

 

  • geboren 1964
  •  Matura in der höheren Lehranstalt für Fremdenverkehrswirtschaft, Wien
  • 1987 Diplomierung zur Ergotherpeutin im AKH Wien
  • 1987 - 1997 Anstellung als Ergotherapeutin beim Land NÖ in der Waldschule, Wr. Neustadt
  • Geburt meiner drei Kinder
  • seit 1996 Tätigkeit als Frühförderin bei dem NÖ Hilfswerk
  • seit 1999 eigene Praxis in Mödling
  • Gründungsmitglied eines Privatkindergartens und einer Privatschule auf Basis der Montessoripädgogik
  • seit 2008 Leitung des zentrums achtsam, Maria Enzersdorf

 

 

 Weiterbildungen:

 

  • laufende Jahresgruppe von Therapeutinnen bei Monika Aly mit Schwerpunkt Pikler- und Hengstenbergarbeit

  • Erfahrungswochen zur Hengstenbergarbeit bei Ute Strub und Uli Tritschler
  • Diverse Kurse der Pikler-Hengstenberggesellschaft
  • Fortbildungen zum Thema Sensorische Integration
  • Praktische Entwicklungspsychologie mit Dr. Jan-Uwe Rogge
  • Zahlreiche Fortbildungen im Zuge der Tätigkeit als Frühförderin
  • Ausbildung zur SAFE-Mentorin
  • Kurse zur Zertifizierung zur Fachtherapeutin für Fein- und Grafomotorik 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erika Beck - Hengstenberg Pädagogin